E-Mail Verschlüsselung

So verschlüsselst Du deine NachrichtenE-Mails sind, wie auch SMS, Postkarten, die jede*r mitlesen kann, die/der das technische Know-How dazu besitzt. Deshalb ist es Zeit für einen Briefumschlag, den nur die richtigen Empfänger*innen öffnen können. Den Briefumschlag kannst du ganz einfach mit PGP (Pretty good Privacy – „ziemlich gute Privatssphäre“) basteln. Auf allen Betriebssystemen, auf deinem Apple, mit Windows oder mit Linux, kannst du z. B. mit Thunderbird deine E-Mails verschlüsseln. Dafür brauchst du das Plugin Enigmail. Dazu kannst du einer kurzen Anleitung folgen. Alternativ ist es möglich Mails über den Browser zu verschlüsseln, z. B. mit Firefox und dem Plugin Mailvelope (Anleitung).

Vorsicht: Pass auf deinen privaten Schlüssel auf.

Umsteigen ist einfach—informier dich jetzt!